Haustüren – Der Hauseingang als Hingucker.

Detailverliebt, experimentierfreudig, klassisch orientiert: Die Gestaltung einer Haustür sagt sehr viel aus über die Bewohner, die hinter ihr leben.

Als zentrales Element der Fassade trägt sie wesentlich zum Erscheinungsbild des gesamten Hauses bei.

Eine Tür komplett aus Holz? Oder doch eher eine Kombination aus Holz und Aluminium? Düfen es vielleicht auch ein paar Glaselemente sein? Bei der Wahl der passenden Haustür kann jeder seinem individuellen Geschmack freien Lauf lassen. Die Variationsmöglichkeiten scheinen nahezu grenzenlos zu sein. Das fängt bereits bei der Wahl der Holzart an: Neben klassischen Hölzern wie Kiefer, Fichte, Meranti, Lärche und Eiche erfreuen sich auch Edelhözer wie Ahorn, Teak, Mahagoni, Erle, Kirsch- oder Nussbaum großer Beliebtheit.

Im Trend liegen Haustürfüllungen in Kombination mit Hochglanzapplikationen, floralen Motiven und Edelstahl-Lisenen. Aber auch raffiniert gesetzte Lichtausschnitte und Farbakzente verleihen einer Haustür ein lebendiges Design und machen den Hauseingang zu einem wahren Hingucker.

Abschließen, aber sicher

Doch nicht nur die Optik spielt bei einer Haustür eine wichtige Rolle. Mindestens genauso entscheidend sind die Fragen nach effektivem Sicherheitsschutz und guter Wärmedämmung. Bei Haustüren aus Holz und Aluminium-Holz bieten derzeit 5-fach-Verriegelungen ein Höchstmaß an Sicherheit. Diese Schließvariante besteht in der Regel aus einem Hauptriegel, zwei Massivriegeln und zwei Schwenkriegeln und macht ein Aufhebeln so gut wie unmöglich.

Wärme- und Schallschutz

Neben den Fenstern gehört die Eingangstür bei der Wärmedämmung eines Hauses zu den Schwachstellen. Moderne Haustüren sind so aufgebaut, dass sie gut dämmen und einen guten Wärme- und Schallschutz bieten. Damit die Energie nicht trotzdem entweicht, kommt es darauf an, die Tür so einzubauen, dass sie dicht schließt. Dafür sind wir genau der richtige Ansprechpartner: Wir beraten nicht nur bei der Wahl der richtigen Haustürlösung, sondern sorgen auch für den fachgerechten und passgenauen Einbau.